Hochsitz & Jagdrevier Service

Entspannt die Jagd genießen

 

Die Bedeutung des Weidwerks liegt im Schutz und in der Bejagung des Wildes.

Hauptaufgabe der Jagd ist, die Sicherung und Verbesserung der natürlichen Lebensgrundlagen aller freilebenden Wildtiere,

sowie die Artenvielfalt von Tieren und Pflanzen zu schützen
Der größte Anteil der Jagd liegt nicht in der Bejagung des Wildes, sondern im Schutz der Natur und der Hege des Wildes.
Ziel der Jagd ist es, einen gesunden und qualitativ guten Wildbestand zu haben.

So ist der jeweiligen Wildart entsprechend, für eine angemessene Vertretung der Geschlechter und eine geeignete Zusammensetzung der Altersklassen zu sorgen.
Auf der Jagd nach Schalenwild (Rehwild, Schwarzwild, Rotwild u.a.) ist die Ansitzjagd vom Hochsitz die effektivste Jagd.

Hier hat der Weidmann die beste Möglichkeit, das Wild gründlich und genau anzusprechen, um eine gute Selektierung zu erreichen.
In unserer Familie ist die Jagd über mehrere Generationen Tradition. So wurden viele Erfahrungen im Wandel der Jagd weiter übermittelt.

Unentbehrlich für eine sinnvolle Bejagung sind, die den örtlichen Gegebenheiten und Jagdbedingungen angepassten Jagdeinrichtungen.


Wir fertigen Hochsitze, die durch ihre stabile und sichere Bauweise gekennzeichnet sind.
Die Haupthölzer bestehen aus geschälten Douglasien oder Fichtenstangen.


Unser Service liegt im Hochsitzbau.

Kanzeln inklusive Bockgerüst werden zum Festpreis angeliefert und aufgebaut.

Ansitzleitern können abgeholt werden, oder wir liefern auch diese zu Ihnen ins Revier.

Notwendige Wartungsarbeiten können ebenfalls durch uns ausgeführt werden.

Sie haben eine speziellen Bauweise.

Wir fertigen auch nach Ihren Wünschen und stehen Ihnen zur Revierbetreuung gern zur Verfügung.

Einfach per Mail an hochsitzbau@hochsitz-service.de

 
Waidmannsheil Sigurd Schmidt